Praxis fr neues SELBST-Bewusstsein auf Facebook Praxis fr neues SELBST-Bewusstsein auf XING

Transformatives Coaching

Für die neue Zeit ist ein rascher Wandel charakteristisch, die Manifestationskräfte nehmen rasant zu.
Es dient uns nicht mehr, blockierende und festsitzende Energien in Form von leidvollen Erfahrungen in den verschiedensten Variationen minutiös zu beschreiben, aufzulisten oder in Wiederholungsschleifen zu besprechen und zu analysieren.
Die Energie folgt unserer Aufmerksamkeit, unser Bewusstsein schafft Realität und dort, worauf wir unseren Fokus ausrichten, erschaffen wir. Dadurch geschieht oft tatsächlich noch mehr von dem, was wir gar nicht wollen. Unser Bewusstseinskörper hat so manche problemhaft erlebte Erfahrung mit Emotionen und mentalen Programmen aufgeladen und magnetisiert. Diese Ablagerungen nenne ich magnetische Verklumpungen. Sie sorgen dafür, dass wir im Außen immer mehr und weiter das anziehen und erschaffen, was wir nicht wollen und irgendwann als „Umstände“ erleben, mit denen wir meinen, zurecht kommen zu müssen. Sie gibt uns wertneutral recht,  dass wir etwas Schlimmes erleben, weil wir es mit unseren Körper-Sinnen wahrnehmen. Damit erhalten wir jedoch die Realität lebendig, unter der wir leiden und die wir nicht bewusst wählen würden. Irgendwann jedoch haben wir unsere Energie dort hinein gegeben, es selbst kreiert, indem wir unseren Fokus darauf gerichtet haben. Das, was wir erleben, ist eine Kreation, die wir selbst erschaffen haben, wenn auch unbewusst, und die wir dann reaktiv zu handeln versuchen.
In diesem persönlichen transformativen Coaching geht es darum, uns selbst als Subjekt zu erkennen und neu zu kreieren, d.h. sowohl als Subjekt uns selbst zu erfinden, als auch zu kreieren, was wir sein wollen. Indem wir es erlauben und unser Bewusstsein dahingehend befreien und zu unserem selbstverantwort-lichen und bewussten Schöpferselbst ausdehnen und wachsen lassen.
Es geht um eine neue Ausrichtung, auf die Kraftquelle in Dir SELBST. Sie liegt in jeder Situation und Lebensgestaltung, in der Du spürbar aufblühst und begeistert lebst. Mit Deiner Absicht, das Potenzial dieses neuen SELBST-Bewusstseins zu entfalten, lösen sich gewohnte Zweifel an der Rechtmäßigkeit Deines authentischen Selbstausdrucks nach und nach auf.
Du spürst eine neue Klarheit und Gewissheit darüber, dass es nicht nur Dein Recht ist, sondern der Grund, warum Du dieses Leben hier gewählt hast: eben um Dich an Deinen Anteil am Göttlichen zu erfreuen und dieses Selbst bewusst und beherzt hier in diesem Leben und in Deinem Körper auszudrücken.
In dem Moment Deiner Entscheidung wirst Du erkennen können, wo Du inneren Sabotage-Programmen immer wieder erlaubt hast, die Funktion eines gewohnheitsmäßigen, nur leider unbewussten/unterbewussten LebensBetriebssystems zu übernehmen.
Auch dies hat seine Berechtigung, denn in ihnen finden wir auch eine innere Weisheit, mit der Du Dich aussöhnen kannst. Dies ist nicht nur ein Akt der Liebe für Dich selbst, sondern auch wichtig, wenn Du ihre Trans-FORM-ation wirklich erlauben willst (vgl. auch WIRKshop Selfcreation und Selfcreation Transformation Training)

Dieses Coaching spricht der Erfahrung keineswegs ihre Daseinsberechtigung ab. Jegliche Erfahrung ist eine Erfahrung. Sie will anerkannt werden und Deinen Segen erhalten, denn Du wirst sie – meist unbewusst/unterbewusst – gewählt haben, indem Du irgendwann einmal Deine Energie dort hinein gegeben hast. Es gilt also, sie anzunehmen und anzuerkennen. Da Du sie erschaffen hast, kannst auch nur Du sie auflösen. Zunächst gilt es, den tieferen Sinn und die liebevolle Weisheit darin zu erkennen und für Dich zu integrieren. Dann ist eine neue Wahl möglich. Hinter allem steht immer die Liebe, im Sinn der Akzeptanz und vollen Verantwortung für das, was Du als Deine Schöpfung wahr-nimmst. Es braucht Mut, Kraft und Entschlossenheit und ist nichts für die Zaghaften. Der bewusste Befreiungsschritt aus einer Opfermentalität hin zu einem selbstverantwortlichen Schöpferbewusstsein kann sehr herausfordernd sein, und doch kommen wir nicht drum herum, wenn wir immer mehr bewusst und leicht erschaffen wollen.
Was Du bei mir nicht erhalten wirst, sind konkrete Lösungsvorschläge für eine bestimmte Situation. Mein Transformationskonzept geht unter die Oberfläche dessen, was Du materiell wahrnimmst und will Dir helfen, Dich von dem zu befreien, was hinter Deinen Erfahrungen steht: ein bestimmtes Bewusstsein,
das durch tief sitzende beschränkende Glaubenssätze und Sabotageprogramme geprägt seinen Fokus immer wieder genau darauf richtet, was Dir Kraft raubt, was Du buchstäblich magnetisch auflädtst und dem Du Dich irgendwann dann ausgeliefert fühlst.
Was Du bei mir sehr wohl findest, ist ein liebevoll und achtsam erschaffener Aufwachraum.
Je mehr Du Dich von gebundenem und Erfahrung erzeugendem Bewusstsein befreist, desto leichter wirst Du mit den unbegrenzten Potenzialen spielen und eine meisterliche Wahl treffen können.
Es geht hier um einen Raum, den ich mit Feingefühl und Achtung erschaffe, damit blockierte und festgehaltene Energie in Dir wieder in Bewegung kommen kann.
Situationen, in denen Du Unbalancen fühlst und aus Deiner Mitte fällst sind Signale dafür, dass Du dabei bist, Dich selbst zu verraten und Deine Kraft zu verleugnen. Oft sind es Kräfte von unserem Umfeld, denen wir erlauben, dass wir lieber auf Autopilot schalten und den inneren Motor für unseren Selbstausdruck drosseln. Selbstverleugnung und der Verzicht auf unser ganzheitliches Potenzial führen irgendwann dann zu einem Gefühl von Leere, Kraftverlust, Hilflosigkeit, Depressionen, Orientierungslosigkeit, chronische Müdigkeit oder Burnout, Krisen in Beziehungen (Partner, Freunde, Kinder, Kollegen usw.) oder im gestörten Geldfluss. Unbalancen auf diesen verschiedenen Ebenen wollen uns jedoch aufmerksam machen, dass wir Kraft verlieren oder an etwas vorbei leben, was endlich zum Ausdruck gebracht werden will, wenn wir uns selbst nicht verleugnen wollen. Denn wir sind in dieses Leben gekommen, um unsere Gaben authentisch und mit Freude auszudrücken. Bei vielen macht sich jedoch ein Gefühl der Resignation und Verzagtheit breit, eine tiefe Unsicherheit, in welchem Umfang wir ausleben „dürfen“ was immerhin unser Geburtsrecht ist:
Freude, eine liebevolle Beziehung mit uns selbst und anderen Menschen, Wohlstand, Gesundheit, Kreativität und Erfüllung unseres umfassenden Potenzials und einer innigen Liebe zum Leben hier und jetzt.
In dieser Coachingsitzung ermutige ich Dich zu dieser liebevollen ganzheitlichen Wahrnehmung Deines Anspruchs. In dem Moment der Annahme hört für viele damit der Kampfmodus einfach auf. Im anstrengenden Überlebensmodus aus Abwehr und Angst geraten wir in eine Schonhaltung. Wir erlauben unterschiedlichen Aspekten, uns selbst klein, schwach, unbedeutend, abhängig, opferbereit oder leidend zu definieren. Doch da wir das nicht SIND, hören wir irgendwann eine innere Stimme, die uns zu einer neuen Ausrichtung auffordert: Mit einem liebevollen, akzeptierenden Blick gilt es, das anzuschauen, was Dir Unbehagen bereitet. In der Regel sind es Überzeugungen und Glaubenssätze, die Dir persönlich oder gesellschaftlich als Wahrheiten vermittelt wurden. Diese Sabotageprogramme sind es, denen Du irgendwann gestattet hast, Deinen Fokus abzuziehen und Dich mit einem engen Rahmen zu arrangieren.
Ich lege meinen Fokus mit Freude und Offenheit für das Feld der Potenzialität in diesem Termin auf Befreiung und Entlarvung von diesen einschränkenden Sabotageprogrammen. Sie liegen oft darin begründet, dass wir einzelnen Anteilen von uns erlaubt haben, die Regie zu übernehmen, so dass wir uns immer mehr damit identifiziert haben.

An welche Identität (und damit Konditionierung) gibst Du immer wieder oder gerade jetzt Deine Energie und Freude ab ?

Wozu dient es, Deine Größe, Souveränität und Autorität zu verneinen ?

Was sind die Fesseln von Emotionalverträgen, die Dich zu kräfteraubenden Energiespielen verleiten ?

Mein Vorgehen orientiert sich nach einem Konzept, das sich im Laufe meines Erlernens von Quantenenergetischen Ansätzen für Transformation von Bewusstsein entfaltet hat (vgl. auch 3 WIRKshop-Themen als Transformations-Training für Deine eigene Selfcreation-Meisterschaft/Seminare):

Im Transformativen Coaching
 

  • wirst Du die sog. äußeren Umstände benennen, wo Du gewohnheitsmäßig Deine Kraft hinein gibst, ohne Freude und Erfüllung zu spüren, und an welchen Selbstbildern und Lebenskonzepten Du Dich orientierst
    (= Beschreibung der Situation, Momentaufnahme)
  • wirst Du Impulse von mir erhalten, diese Konstellationen als Kreationen zu erkennen, die Dir einen Hinweis geben auf eigene Anteile, die integriert und an den rechten Platz gestellt werden wollen. In jeder Unbalance und emotional unbehaglichen Situation liegt eine tiefere Wahrheit, die etwas aussagt über Glaubenssätze, persönlich und kollektiv geprägte Selbstbilder und emotional magnetisierte Erfahrungsmuster. Insgesamt haben Dir alle dadurch erfolgten Erfahrungen gedient.
    Es gilt, diesen Dienst einfach anzunehmen und zu erkennen.
    (= Annehmen & Segnen Deiner Erfahrungsräume)
  • wirst Du eine gewisse Dankbarkeit für diese Energien empfinden und sie betrachten, als das, was sie sind: erschaffene Erfahrungen, denen Du erlaubst, sich emotional und mental zu entladen, zu entmagnetisieren und damit neutralisiert wieder ins Fließen zu gehen
    (= Integieren & Neutralisieren)
  • wirst Du diese gelöste Energie für neue Potenziale nutzen können und Deinen Fokus aus eigener Absicht auf ihre Trans-Form-ation ausrichten. Damit öffnest Du Dich bewusst für das spielerische Gestalten von neuen Möglichkeiten und Potenzialen
    (= Wählen & Fokussieren auf Dein Volles Potenzial)
     

Der Termin findet persönlich in meiner Praxis statt.
In einem Transformativen Coaching – Termin geht es um Befreiung und Entlastung von Bewusstsein und die Erlaubnis und Absicht für Veränderung. Hinter allem, was Du je erfahren hast, steht Liebe (Akzeptanz) und Mitgefühl. Auf der Basis meiner langjährigen Erfahrungen im Coaching und eigenen Integrationsprozessen greife ich intuitiv Impulse auf, die Dir im Moment unserer Begegnung dienen, das Bewusstsein Deiner Ganzheit zu (re-)aktivieren.
In einem orientierenden Gespräch klären wir gemeinsam Dein Anliegen. Manchmal kommen Menschen mit einer ganzen Themenliste zu mir, die alle auf ihre Weise einen Leidensdruck und Wunsch nach Veränderung ausgelöst haben.
Mit intuitivem Feingefühl und meiner multiperspektivischen Sichtweise lässt sich diese Liste erfahrungsgemäß zu einer Kernthematik kristallisieren. Der Ablauf richtet sich weitgehend nach den
o. a. Schritten für Integration und Transformation, wobei unterschiedliche Sequenzen je nach Themenstellung unterschiedlich intensiv zu behandeln sein werden. Hierbei wende ich verschiedene quantenenergetische Ansätze (z.B. QCT) für Lösung, Integration und Transformation an.
Es erfordert eine aktive, selbstbestimmte und eigenverantwortliche Haltung in Dir (vgl. auch meine AGB) sowie Mut, Kraft und Offenheit. Besonders schön und empfehlenswert finde ich selbst die Kombination mit einer vorherigen Soul Body FusionR, mit der Dir bewusst geworden sein wird:
wenn sich Impulse zur Veränderung bestimmter Lebenssituationen zeigen und Transformation angesagt ist, hat Deine Seele das Kommando und die Verantwortung, denn sie weiß am besten, wie Du Dein volles Seelenpotenzial entfalten kannst und welche einschränkenden Kleinheitsprogramme Dich davon am allermeisten abhalten. Deine Absicht und Erlaubnis erfolgen damit in vertrauensvoller und klarer Ausrichtung.
Vielleicht ergeben sich auf Deinem Weg sporadisch Situationen, in denen Du Rücksprache und Begleitung wünschst, quantenenergetische Impulse auf Distanz sinnvoll sind oder Du zu konkreten Phasen Deines Weges eine interagierende Begleitung durch mich wünschst.  Diese ist auch über Telefon oder Email und innerhalb vereinbarter Zeiten möglich. Auf dem Kontaktformular kannst Du hierfür gern einen Zeitraum angeben, der für Dich gut passt oder auf meinen Anruf-Assistenten (AB) sprechen. Ich melde mich innerhalb meiner Termin- und Sprechzeiten dann bei Dir.
Informationen zu energetischem Ausgleich für Transformatives Coaching und Interagierende Begleitung findest Du unter Preise und Buchung und meinen AGB.
 

Manchmal schenkt uns schon der Wechsel unserer Perspektive eine unerwartet leichte Lösung