Praxis fr neues SELBST-Bewusstsein auf Facebook Praxis fr neues SELBST-Bewusstsein auf XING

LIEBHABEREI

Im Laufe des Lebens habe ich zahlreiche weitere Impuls-Schätze gesammelt und sozusagen aktiviert.  

Und daraus schöpfe ich aus ganzem Herzen. Einfach, weil es anscheinend Gaben sind, mit denen ich mühelos und liebevoll die Geschenke abholen kann, die für Dich bereit stehen.

Manchmal einfach so, weil es auftaucht, manchmal auch auf Anfrage, weil jemand Hilfe braucht,    

immer aus meiner Präsenz im geteilten HerzensRaum - im Gespräch, am Telefon, im Chatraum, wo auch immer.

 

So ergibt es sich mitunter, dass ein Impuls aus dem Bereich

* des Tarot spontan für Dich auftaucht, um die Sprache Deiner Seele in ALL-täglichen Situationen zu fühlen ....

* des Feng Shui kommen will, das uns im Umgang mit unseren Potenzialen elementar beeinflussen und in unserer Bewusstwerdung unterstützen kann ....

* belastender  Glaubenssätze und Selbstbilder stammt, welche endlich frei gelassen SEIN wollen, z.B. mit Clearing und Access Consciousness Bars  und vor dem Hintergrund der Lehre von Neville Gddard und dem Gesetz der Annahme ...

* meines sprachwissenschaftlichen und kommunikations-theraeutischen Coachings gefragt ist, um Deinen Selbstausdruck immer weiter auszudehnen und zu ermächtigen ... hier gelten die Honorarpreise für meine Einzelcoachings

* der gemalten und fotografierten Energie- und ImpulsBilder auftaucht, womit Dir ein inspirierender Impuls dienen möchte ... - persönlich vereinbarter Ausgleich

* Textgestaltung im Deutschen mit Hilfe m/eines Sprachgefühls, das mit Dir feine Nuancen in Deinen Texten herauskristallisieren möchte ... - Ausgleich je nach Aufwand. .

* englischer Artikel im Bereich der BewusstseinsArbeit und -forschung, die ich gern übersetze, denn nicht jeder versteht die Englische Sprache ... - Ausgleich je nach Umfang.

Übrigens:

Kannst Du auch meine Buchübersetzung zum Downloaden bekommen, die ich zum Buch von John Flaherty erstellt habe. Sie lautet "Über Sucht hinaus - für alle jene, die ihre wahre Freiheit suchen "

Wie es zu diesem Projekt kam und warum ich diese Übersetzung mit ca. 160 Seiten über PDF verfügbar mache, erfährst Du hier.

 

NEU ist der Bereich der AUDIOs ~ ~ ~

Unlängst habe ich entdeckt, wie spontan und fließend leicht Impulse aus dem Gesprochenen auftauchen können. Anders als bei der konzentrierten Formulierung von Schriftlichen Texten öffnet sich hierbei ein direkterer, herzlich offener, zugewandter Raum, in dem unser Kontakt eine andere Qualität bekommt. So wie Fragen und Themen im persönlichen und auch virtuellen Kontakt auftauchen, kann orts- und zeitunabhängig eine spontane Ant-Wort herausfließen, kann und möchte ich hier Assoziationen und Erfahrungsschätze teilen, die im Raum stehen und abgeholt werden können. Dafür habe ich sie auf meine Cloud auf Dropbox ausgelagert, so dass Interessenten zu einzelnen Bereichen (siehe unten) mit entsprechender Linkfreischaltung und Passwort einen unkomplizierten Zugriff erhalten können.

 

Wozu denn eine Passwortabfrage ?

Zum Einen bedarf es natürlich im Bewusstsein des EINEN GROßEN GANZEN eigen-t-lichT ja keines Copyrights, denn Impulse, die hindurch fließen, sind Selbst-verständlich AllgemenGUT - und damit ist jeder Anspruch auf ein Copyright an sich lächerlich. Diese Überlegung hat in mir oft zu einem Dilemma geführt, das ich nicht wirklch lösen konnte. Und doch ... ist jeder von uns mit seinem Namen, mit seinem Ausdruck, eine unabdingbare und einzigartige Facette des unendlich großen ICH BIN, des Großen Diamanten, dessen Strahlkraft in der Vielfalt der Ausdrucksformen zunimmt und sich ausdehnt, unabhängig davon, WIE sich jede Facette ihrer Schöpferkraft und Kreativität bedient und zu dem ICH BIN DAS geworden ist. So betrACHTe ich meine Beiträge in der Rolle als "Sabine Mara D'Hondt" als absoluten Wert, der neben all den vielfältigen anderen absoluten Werten hiermit ihren Beitrag ver-ant-wortet und in den Raum bringt. Daneben spielt aber auch noch ein weiterer nicht zu unterschätzender Aspekt eine Rolle, die mich zu einer Passwort-Abfrage veranlasst. Mit dem Wissen, WER einen Zugang zu m/einen Audios hat, entfaltet sich ein intimerer Rahmen, ein gemeinsamer HerzensRaum - als würde ich anonym etwas in den Raum geben, was ebenso anonym wie vieles andere "konsumiert" und absorbiert wird. tch bin kein Freund des achtlosen Konsums und Konsumiertwerdens. Therapie und Coaching sind, in Achtsamkeit und Wertschätzung genossen, das Feld, in dem aus der gemeinsamen Präsenz unseres ICH BIN tatsächlich alles geheilt und gewandelt werden kann. Individualität tritt als eine Spezifizierung des ICH BIN zu Tage, sie ist zu würdigen und zu ehren - in diesem Fall in der Präsenz von DIR und von MIR. So BIN ICH voll und ganz gegenwärtig, wenn ich in einem Audio zu DIR spreche, ebenso, wie DU mir in diesem Moment des Anhörens Deine volle Aufmerksamkeit schenkst. Ein besonderer Moment also, in dem es nur uns zwei in Kommunikation gibt. Wie Meister Eckart sagt, ist der wichtigste Mensch im Leben immer der, der mir gerade gegenwärtig gegenüber steht. Nun, bei den Audios bist ja DU für mich "der Wichtigste Mensch" im Leben, ebenso wie ich diese Rolle für Dich einnehme, wenn ich zu Dir spreche. In diesem Gewahrsein erlaube ich dem Feld der Potenzialität von ALLEM-Was-IST, dass sich Worte und Erkenntnisse zum besten Wohle von ALLEM entfalten, und zwar in einer Trag~Weite und Wirk~Tiefe, wie unser menschlicher Verstand sie nicht vorher-bestimmen oder absichtlich setzen könnte. 

 

Kurzer Ablauf des Zugangs:

Nachdem Du gewählt hast, in welchem Bereich Du gern etwas von mir hören möchtest, kannst Du mir über das Kontaktfeld hier unter "Kontakt" kurz schreiben, für welche Email-Adresse ich den Ordner freischalten möge. Wenn Du den Link von mir nebst Passwort geschickt bekommen hast, hast Du freien Zugriff. Pro Bereich gibt es ein thematisch passendes Kennwort. Dann kannst Du anhören, was ich im Laufe der Zeitlosigkeit :) so alles an- und ausspreche.

Viel Freude damit !

 

AUDIO:  ATEM - ATMEN - STIMME - SELBSTAUSDRUCK

In diesem AUDIO Bereich findest Du schon recht viele Anregungen, die Dich zu einer tiefen Selbstwahrnehmung Deines Atems einladen. Mitunter auch Meditationen - doch sind hier sämtliche Beiträge als Meditaion, als Einladung zum Zentrieren und Re-Fokussieren gedacht. Der ATEM ist das Lebenselixir, das uns eine körperliche Existenz erlaubt. Er ist die Brücke zwischen dem noch ungeformten Bewusstsein und unserer Existenz als VerkörperLichtes Wesen. Ihn in seiner Kraft in uns wahr-zu-nehmen und zu würdigen, seine klärende, neutralisierende und erfüllende Wirkung zu erlauben und ihn als Basis für unseren stimmlichen und sprachlichen Selbstausdruck anzuerkennen, ist der Hauptantrieb hinter diesen Aufnahmen, die Du Dir am allerbesten in der Stille anhörst. Ich freue mich sehr, Dich in Deiner Selbst-Wahrnehmung hierbei begleiten zu dürfen.

https://www.dropbox.com/sh/2wkeyy2sjm454l1/AADxOLJH8KmRBhUk5h_kQRO1a?dl=0

 

AUDIO:    BewusstSein - BEWUSSTSEIN

In meinem Sein gehe ich auf meine Weise mit dem Erleben von Erfahrungsräumen (individuell und kollektiv) sehr bewusst und achtsam um. Zudem gilt mein Hauptinteresse der Kreativität und Schöpferkraft von Bewusstsein und der Frage, wie wir mit der Gestaltung von Realität umgehen, was bewirkt, das die eine oder andere auftaucht, und wie wir zwischen verschiedenen Realitäten in ALLEM-WAS-IST switchen. Wie wir aus unserem ICH BIN Realitäten schöpfen und erfahren ist DAS, dem mein Interesse in der Verkörperung dient und dienen will. Dies ist in meinem Bewusstsein ein immer währender Prozess der Entfaltung, der experimentellen Entdeckung und Selbst-Entdeckung, der Befreiung von überholten - mehrfach gesättigten - Selbstbildern und dem spielerischen Wandel von Selbstbildern. Was dann mitunter geäußert und geteilt werden will, befindet sich in diesem Audio-Bereich, aber auch Themen und Herausforderungen, die zu einem tieferen Selbsterkennen führen können, wenn wir sie nach innen zurück nehmen und uns nicht im äußeren Herumagieren verlieren. 

https://www.dropbox.com/sh/htby1ziznrqx2yc/AAAL8xd-Q4KXzvb2SzaGmlTqa?dl=0

 

AUDIO    BeGRIFFliche Assoziationen

In diesem Audio-Bereich nehme ich mir den Raum, verschiedene sehr feine Begriffe noch feiner, bzw. eben auf meine Weise, zu ergründen und in ihre Tiefe spielerisch einzutauchen. Manchmal ist das sehr amüsant, wenn wir einen Begriff in der Tiefe durchleuchten und funkeln lassen, was ihm die lexikalische Bedeutungsgabe überhaupt nicht - mehr - erlaubt, oder nur teilweise und sehr einseitig in der Konnotation zugesteht. Ich liebe Sprache in ihrer Feinheit und mag es, semantisch tzu erschließen, was in einem Begriff "auch noch" mitschwingt und entfaltet werden kann. So erhält der irgendwie negative Begriff der "Selbstbeweihräucherung" eine höchst liebevolle MitBedeutung, und zwar gar nicnt im Sinne des Aufpolierens eines Egos -  oder "Selbstgenügsamkeit" wird zur Bezeichnung für einen Seinszustand, der absolut gar nichts mit Bescheidenheit zu tun hat. :), sondern für das Erfüllte Sein steht. Vielleicht macht es Dir ja auch reude und Inspiration, mit mir auf diese Entdeckungsreise zu gehen.

https://www.dropbox.com/sh/1i0ftipm8l64s0r/AAAIAI8-jnkbTXkFpxuVNmdJa?dl=0

 

AUDIO  Die 9 großen Frauenmittel in der Homöopathie

Unlängst entdeckte ich diese Mittel und eine sehr achtsame, ungewöhnlich feinfühlige Seite, auf der diese Mittel beschrieben werden. Zitate aus einem Buch über diese Mittel. Mit persönlichen Worten beschreibe ich in INTRO und EXTRO den großen Nutzen dieser Mittel sowie meine Haltung zu ihrer Anwendung ... und Integration. Um mit Leichtigkeit und Freude im Feld aller Möglichkeiten - unserem ICH BIN - spielen zu können, ist es manchmal oder immer mal wieder not-wendig, sich von einschränkenden Selbstbildern zu verabschieden, denn sie sind es, die mitunter - unmerklich tief in uns eingeprägt - auf Autopilot laufen und damit die Lebensumstände erschaffen, die wir nicht wirklich genießen können. ich habe die verschiedenen Beschreibungen gesprochen, damit Du sie meditativ anhören kannst. Dies erlaubt eine echte Berührung der Kardinalprägung - die Dich wiederholt oder standardmäßig immer wieder in ähnliche Fallen lockt. Mit teilweise einmaliger Gabe der so fein seelisch wirk-samen Homöopathie kann sich dieser energetische Impuls entfalten. Ich empfinde diesen Hinweis als ein Geschenk, das dabei hilft, sich von Selbstnildern zu lösen, die vielleicht längst erschöpft und über alle Maßen gesättigt sind. Ich weiß aus eigenem Erleben, wie mir buchstäblich die Scheuklappoen abgefallen sind, als ich das für mich zutreffende Mittel las und mir selbst vorlas. Ebenso befreiend wie ich dies empfand sehe ich auch Dich im liebevollen Erkennen und einem sehr befreiten ächeln und Seufzen, weil Du Dich in diesen Worten verstanden fühlst und Deine Sabotage durchschaust. Alles, was uns darin dient, den Wandel unserer Selbstbilder zu erleichtern, verdient es, als Impuls angenommen zu werden. So erschaffen wir aus unserem ICH BIN dann auch ein ICH BIN DAS XY, mit dem wir die Lebensumstände auftauchen lassen, die wir von Herzen voll und ganz genießen.

https://www.dropbox.com/sh/38bad4kdi5czhki/AACU-Yz8LLRS8h4FW5TNqp2Ga?dl=0

 

Du siehst, neben meinen anderen Angeboten gibt es auch diese Räume, in denen ich wirke. "Wirken" insofern, als ich einfach fließen lasse, was ich als ImPuls mit dem Feld der Potenzialität gerade wahr-nehme. Ich habe aufgehört, mich und das, was aus mir herausfließen will, zu zensieren. Dies ist MEIN Selbstausdruck. Ob Sinn oder Un-Sinn, es ist so gewollt, sonst wäre es nicht da. Wenn ALL*So unser Kon-Takt dazu beiträgt, dass Du Dich ermutigt fühlst, Dich geliebt und geachtet fühlst und wir beide die Freude erleben, gemeinsam in ausgedehnter Existenz zu SEIN, dann bin auch ich glücklich.

Ich freue mich, wenn wir hier in unserer gemeinsamen Präsenz genau die Impulse aufgreifen, die uns dazu dienen, wach zu werden und innere Trugschlüssen aufzudecken und "zu korrigieren". Für mich gibt es nichts Schöneres, als selbst und in meinen Begegnungen immer mehr von dem zu entlarven, was in uns selbst als Software und Strickmuster wirkt - unabhängig, ob schön, hässlich, gleich-gültig, alles, was wir zu sein glauben, zeigt sich in der Welt. Was für eine paradiesische Welt beleben wir, wenn wir das Beste und Schönste für uns annehmen, und damit imPuls sind für uns und andere. Liebevolle Güte ist das, was sanft und heilsam klärt - und genau das ist mein innigstes Lebensgefühl.

Daher habe ich diesen Bereich auf meiner Website auch "LIEBHABEREI" genannt - wenngleich ich alles, was ich hier "anbiete", lieb habe, d.h. LIEBEND GERN tue. Mit einem Lächeln aus Freude.

Es sind die Geschenke, die ich wie Sterntaler eingesammelt habe, zu denen ich eine innige Affinität habe und die in meiner Präsenz eben auch mit einfließen, wenn wir uns begegnen. 

Immer im Dienste der BeFREIung von anerzogenen Beschränkungen und einem heiteren spielerischen Wechsel zu weiteren Selbstbildern, aus denen Wir Alle schöpfen können.

Begeistert GANZ ~ ganz BeGEISTert .... mögen wir alle so gestimmt sein und gemeinsam die Freude & Fülle des Seins genießen. 

 

Freier Fluss von Geschenken

Wenn Du Dich mit NICHTS identifizierst ~ ist einfach ALLES ein wundervolles Geschenk.

Aus und in diesem Bewusstsein erstaunlicher Erfüllung lebe ich und genieße ich mein SoSein.

In Gesprächen und in der aktiven Teilhabe in meinen Begegnungen auf WhatsApp oder Facebook und in dortigen Gruppen fließen oft liebevolle Anstupser und als heilsam empfundene Impulse aus meinem Herzen. Ich spüre ein oft dankbares Aufnehmen und erhalte mitunter die Frage, was ich denn für einen Ausgleich wünsche. Grundsätzlich fließen Impulse ohne Bedingung, ohne Erwartung, am LIEBsten frei .... und doch erkenne ich sehr wohl den Wunsch an, sich am freien Fließenden Austausch von Geschenken beTEILigen zu wollen - Wertschätzung für Hilfe und Impuls kann zusätzlich auf beiden Seiten die Freude am Schenken und Beschenktwerden vertiefen und die Fülle unseres MiteinanderSeins ehren. Wenn Du also den Impuls dazu in Dir trägst, dann ist hier der Raum, ihm zu folgen ....

 

 

 

„Der einzige Zweck von Geld besteht darin, Wertschätzung auszudrücken.“

 (Arnold M. Patent)